MPS Orgelseite

Reale und virtuelle Pfeifenorgeln - Hauptwerk - GrandOrgue

Logo MPS Orgelseite
Sonntag, 26. März 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
8649 Beiträge & 922 Themen in 53 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.03.2017 - 20:53.
  Login speichern
Forenübersicht » Technisches » Spieltische » GrandOrgue-Truhenorgel

vorheriges Thema   nächstes Thema  
30 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
martin ist offline martin  
Moderator
1243 Beiträge - Orgelmeister
Eigentlich sollte GO beim Wechsel des Samplesets nichts von selbst speichern. Wenn man es über die GUI macht, kommt eine Rückfrage, ob man speichern will - beim Wechesl über MIDI wird es verworfen.

Wird nicht der Zustand vom letzen Save wiederhergestellt?
Beitrag vom 28.05.2016 - 23:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
RE: Speicherung / Reset des Registerstatus
Administrator
2071 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von stephan

Mir wäre es jetzt lieb, wenn man GO so einstellen könnte, daß überhaupt keine Zustandsspeicherung der Register stattfindet. Dass also alle Register nach dem Laden der Orgel ausgeschaltet sind. So muss ich beim Starten der Orgel oder beim Wechsel des SampleSets einfach alle Manubrien reinschieben, um mit GO synchron zu sein. Ist das möglich?


Also so mache ich das schon von je her. Bei mir sind es eben Registerwippen als Schalter (nicht Taster) ohne Rückstellung. Die Samplesets speichere ich alle ohne gezogene Register ab. Beim Neustart der Orgel, bzw. beim Wechsel auf ein anderes Sampleset muß ich nur alle Registerwippen ausgeschaltet haben, dann ist alles synchron. Der gewissenhafte Organist verlässt die Orgel auch nicht ohne dass alle Register abgeworfen sind und das Schwellpedal geöffnet ist Oberlehrer

Kinder die an einer Orgel herumspielen gehören sowieso der Inquisition übergeben. arglistig
Beitrag vom 29.05.2016 - 16:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Canticus ist offline Canticus  
34 Beiträge - Balgtreter
Mit meiner Viscount kann ich dieses Problem beheben. Nach dem Empfang eines MIDI signals von GO (ON button): der Orgel-Prozessor wird neu gestartet. Dazu verwende ich ein Arduino-Board, und ein selbst entworfenen elektrischen Eingang auf diesem Prozessor-Platine. Beide Register und Zwell-Pedal sein dann auf dem neuesten Stand in GO. Ohne Arduino kann es auch mit einem Druck-Schalter.

Funktioniert dies auch nicht mit dem Midi wer Sie anwenden? Gibt es nirgendwo ein Reset?


(Die MIDI-Signale, nutzen ich jetzt auch, um die Orgel-Name zu zeigen auf einem LCD-Display. Problem zu untersuchen: Midi TX/RX ist 31250, aber die Arduino functioniert nur gut mit den Wert 30750 )

Sehen Sie das Bild mit LCD.


Gruß Rein



Datei Anhang: imag0334.jpg

Download imag0334.jpg starten
Download imag0334.jpg starten imag0334.jpg
Dateigröße: 325 KB
Diese Datei wurde bereits 88 x mal runtergeladen.

Das Anhängen von Copyrightgeschützten Material ist gemäss unseren Regeln nicht gestattet. Der Verfasser versichert hiermit das dieser Anhang frei verfügbar ist, bzw. das Copyright beim Verfasser liegt. Sollten Sie einen Copyrightverstoss feststellen, so wenden Sie sich bitte direkt an den Verfasser.



Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Canticus am 06.06.2016 - 21:59.
Beitrag vom 06.06.2016 - 21:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Canticus suchen Canticus`s Profil ansehen Canticus eine private Nachricht senden Canticus zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
RE:
66 Beiträge - Ober-Kalkant
stephan`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Canticus
Funktioniert dies auch nicht mit dem Midi wer Sie anwenden? Gibt es nirgendwo ein Reset?


leider kann die Midi-Elektronik von midi-hardware.com keine Trigger empfangen zum erneuten Senden aller Schaltzustände, noch gibt es einen Reset. Man kann zwar die Stromzufuhr unterbrechen, aber das erneute Hochfahren der Elektronik sendet nicht automatisch die aktuellen Schaltzustände.
Ich hab mit Roman Sowa Kontakt aufgenommen, aber leider dauert es wohl noch etwas, bis er dies implementiert hat.



Gruß
Stephan
Beitrag vom 08.06.2016 - 22:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
matrix ist offline matrix  
6 Beiträge - Orgel-Novize
Theoretisch kann man das Problem relativ einfach lösen.
Wenn man es schafft, den gesamten Midi- Empfang unmittelbar nach dem Laden zu wiederholen.
Eine Software, die das übernimmt würde es schaffen.
Nur das nach dem Laden zu automatisieren ist dann die nächste Frage.
Beitrag vom 17.09.2016 - 12:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von matrix suchen matrix`s Profil ansehen matrix eine E-Mail senden matrix eine private Nachricht senden matrix zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
martin ist offline martin  
Moderator
1243 Beiträge - Orgelmeister
Wiederholen ist keine Lösung. Die Hardware muss auf Anforderung den aktuellen Zustand der Schalter liefern.
Beitrag vom 17.09.2016 - 15:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
Administrator
2071 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Leider funktionieren die externen Links zu den schönen Bildern dieser Orgel nicht mehr traurig
Beitrag vom 12.01.2017 - 03:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
RE:
66 Beiträge - Ober-Kalkant
stephan`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von mike

Leider funktionieren die externen Links zu den schönen Bildern dieser Orgel nicht mehr traurig



so, nun funktionieren sie wieder ;-) Lag daran, daß mein Hoster aufgekauft wurde und die Server abgeschalten hatte und ich vergessen, die DNS-Einträge zu ändern...



Gruß
Stephan
Beitrag vom 12.02.2017 - 11:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Offenbass 32' ist offline Offenbass 32'  
Moderator
1057 Beiträge - Orgelmeister
Offenbass 32'`s alternatives Ego
Strato?



Ahlborn Hymnus 350
Beitrag vom 12.02.2017 - 15:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Offenbass 32' suchen Offenbass 32'`s Profil ansehen Offenbass 32' eine E-Mail senden Offenbass 32' eine private Nachricht senden Offenbass 32' zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
RE:
66 Beiträge - Ober-Kalkant
stephan`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Offenbass 32'

Strato?


nee ich war bei DomainBox und die wurden von HostEurope übernommen. Mittlerweile bin ich bei Strato angelangtlachend



Gruß
Stephan
Beitrag vom 12.02.2017 - 18:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Offenbass 32' ist offline Offenbass 32'  
Moderator
1057 Beiträge - Orgelmeister
Offenbass 32'`s alternatives Ego
Ich dacht nur...
Weil Strato doch kürzlich von United Internet übernommen wurde, wo auch 1&1 zugehört.



Ahlborn Hymnus 350


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Offenbass 32' am 12.02.2017 - 18:54.
Beitrag vom 12.02.2017 - 18:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Offenbass 32' suchen Offenbass 32'`s Profil ansehen Offenbass 32' eine E-Mail senden Offenbass 32' eine private Nachricht senden Offenbass 32' zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
Administrator
2071 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Prima, dass die Bilder nun wieder zu sehen sind - Danke !

Wie geht es denn diesem Schmuckstück, Stephan? Ist die Truhenorgel noch in Deinem Besitz?
Und hat sich alles so bewährt, oder wurde noch etwas verändert?
Beitrag vom 12.02.2017 - 21:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
RE:
66 Beiträge - Ober-Kalkant
stephan`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von mike

Prima, dass die Bilder nun wieder zu sehen sind - Danke !

Wie geht es denn diesem Schmuckstück, Stephan? Ist die Truhenorgel noch in Deinem Besitz?
Und hat sich alles so bewährt, oder wurde noch etwas verändert?



hab den thread ganz überlesen...
Ja, die Truhe ist noch in meinem Besitz und wird fleissig bespieltlachend Nun, es gibt immer etwas zu verbessern ;-) z.B. werd ich die Manubrien-Stangen das nächste mal länger machen und mit dickerem Filz auskleiden, 1mm Kaschmir ist zu dünn. Denn daß Holz schwindet, lässt sich nicht vermeiden und so gehen sie je nach Zimmer-Klima mal schwer und mal leichter...
Ganz fertig ist sie leider auch noch nicht, möchte noch das Splitting des Keyboards auf den MIDI-Taster legen, aber das geht technisch noch nicht so, wie ich mir das vorstelle.
Was jetzt noch nicht zu diesem Instrument passt, ist die Plastik-Klaviatur, aber da hab ich mittlerweile auch schon Fortschritte gemacht mit einer Vollholz-Klaviatur. Meinem Bruder hat die Truhe so gut gefallen, sodaß er sich entschloss, sich auch eine zu bauen. Er hat sich spezialisiert auf den originalen Nachbau von alten Streichinstrumenten und hat in diesem Stil natürlich auch eine Truhe altimitiert nach einem alten Vorbild konstruiert. Die Wurmlöcher im Apfelbaumholz und die Schwärzung der Klaviatur ist demnach so gewolltlachend
Im inneren werkelt wieder der altbewährte Intel NUC mit GrandOrgue...

Hier mal paar Bildchen:







Gruß
Stephan
Beitrag vom 09.03.2017 - 15:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
Administrator
2071 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Wow - herrlich anzuschauen. Die Truhe von Deinem Bruder erinnert mich an ein Harmonium. Schön, was man alles so machen kann - wenn man kann lachend
Beitrag vom 12.03.2017 - 21:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Offenbass 32' ist offline Offenbass 32'  
Moderator
1057 Beiträge - Orgelmeister
Offenbass 32'`s alternatives Ego
Wahnsinn oder? Ich find sie auch beachtlich. Wie mag wohl ein großer Spieltisch von euch aussehen, der der Zeit der fauchenden Pneumatik nachempfunden ist?



Ahlborn Hymnus 350
Beitrag vom 13.03.2017 - 20:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Offenbass 32' suchen Offenbass 32'`s Profil ansehen Offenbass 32' eine E-Mail senden Offenbass 32' eine private Nachricht senden Offenbass 32' zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 66 Gäste online. Neuester Benutzer: Organist49
Mit 1796 Besuchern waren am 30.10.2014 - 03:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 90 Tage | Foren-Topuser

 
Seite in 0.15109 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012

 

GreenSmilies.com - Die Welt der Smilies ist  nicht immer nur gelb!