MPS Orgelseite

Reale und virtuelle Pfeifenorgeln - Hauptwerk - GrandOrgue

Logo MPS Orgelseite
Montag, 26. Juni 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
8765 Beiträge & 937 Themen in 53 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 26.06.2017 - 17:29.
  Login speichern
Forenübersicht » Samplesets » für HW und GO » Melcer Chamber Music Hall

vorheriges Thema   nächstes Thema  
16 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
mike ist offline mike  
Melcer Chamber Music Hall
Administrator
2089 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego


Piotr Grabowski hat nun bereits sein drittes kostenloses Sampleset veröffentlicht. "Melcer Chamber Music Hall" ist sein nächstes Werk, nach "Długa Kościelna" und "Skrzatusz".

Es handelt sich um eine Walcker-Orgel, Baujahr 1993, Opus 5914, die im Melcer-Saal der Frédéric Chopin Universität für Musik in Warschau, Polen, für Ausbildungszwecke zur Verfügung steht. Die Akustik ist sehr trocken - also sehr wenig Hall.

Walcker lieferte an dieses Konservatorium auch noch andere Instrumente - eine Truhenorgel (4 Reg. Bj. 1993 Opus 5898) und für die Aula eine große 3-manualige Orgel (60 Reg. Bj.1996 Opus 5917).

Das Set ist ab sofort für Hauptwerk 4 im Download verfügbar. Eine Version für GrandOrgue soll diesmal noch offiziell folgen.

Link zur Seite des Samplesets: http://www.piotrgrabowski.pl/melcer-chamber-music-hall.html


Es wird von den Benutzern des Samplesets um eine entsprechende Spende gebeten !




Die Orgel wurde im Jahr 1993 von der Firma Walcker gebaut. Sie hat 15 Register, verteilt auf 2 Manuale und Pedal. Der Manualumfang ist von C bis g3 und Pedal von C bis f. Die Orgel wurde im April 2014 für das Sampleset aufgenommen.

Disposition:

Hauptwerk

Nachthorn 8'
Prinzipal 4'
Nasard 2 2/3'
Oktave 2'
Mixtur 1 1/3' 4f.
Trompete 8'

HW / BW


Brustwerk
(im Schwellkasten)

Gedackt 8'
Quintatön 8'
Röhrflöte 4'
Prinzipal 2'
Quinte 1 1/3'
Sifflöte 1'
Krumhorn 8'

Tremulant


Pedał

Subbass 16'
Gedacktbass 8'
Choralbass 4' *
Oktave 2' *
Trompete 8' *

HW / PED
BW / PED

( * = Transmission aus Hauptwerk )
Beitrag vom 30.05.2014 - 02:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
Administrator
2089 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego

Inzwischen ist eine Version für GrandOrgue auf der Seite des Sampleset-Herstellers verfügbar !





Diese Version ist gegenüber der Hauptwerk 4 Version etwas abgespeckt: Die Dateien der Trakturgeräusche und die Grafiken sind nicht mit im Download enthalten, weil diese in der aktuellen GrandOrgue ODF nicht verwendet werden. Außerdem ist der Verzeichnispfad des Sets geändert vom Hauptwerk-konformen Unterverzeichnis /000696/ hin zum Unterverzeichnis /MelcerChamberMusicHall/.

Wer das Set also auf seinem PC mit Hauptwerk und auch mit GrandOrgue verwenden möchte, ist damit gezwungen es zweimal zu installieren, was unnötig Speicherplatz kostet. Aus diesem Grund habe ich die Pfade in der ODF zurückgeändert wie in HW üblich.

Diese ODF findet ihr hier im Download-Bereich

Hierfür ist also die Hauptwerk 4 Version des Sets herunterzuladen und nicht die GrandOrgue Version !!

Das hat auch den Vorteil, dass demnächst noch die Originalgrafik und die Trakturgeräusche mit in die GO-ODF integriert werden können.
Beitrag vom 05.06.2014 - 02:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Resultant 64 ist offline Resultant 64  
132 Beiträge - Orgelschüler
Resultant 64`s alternatives Ego
Mittlerweile bietet Herr Grabowski für alle seine Samplesets offizielle GrandOrgue Versionen an.
Diese sind allerdings zur Zeit nur zu über die Domain piotrgrabowski.pl zu finden.
Es ist festzuhalten, dass sich zB. die Seite
http://www.piotrgrabowski.pl/dluga-koscielna.html
unterscheidet zu http://www.dlugakoscielna.net/
Bei letzterer ist KEIN Download für GO vorhanden.
Dasselbe gilt auch für die anderen Sets.

Leider erscheinen mir die GO-Versionen aber sehr halbherzig gemacht.
Vieles was mit GO möglich ist wird schlicht nicht realisiert,
und auch die Downloads unterscheiden sich in ihrer Größe zum Teil eklatant
ZB. Długa Kościelna HW: 2.9 GB, GO: 1,7 GB
Was auf eine qualitativ abgespeckte Version schließen lässt.



Gruß,
Michael
Beitrag vom 05.06.2014 - 09:34
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Resultant 64 suchen Resultant 64`s Profil ansehen Resultant 64 eine E-Mail senden Resultant 64 eine private Nachricht senden Resultant 64 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Prolix2012 ist offline Prolix2012  
103 Beiträge - Orgelschüler
Prolix2012`s alternatives Ego
also dafür, das Piotr Grabowski hier uneigennützig seine selbst erarbeiteten Sample Sets zur Verfügung stellt und das kostenlos, sollte man ihn nicht tadeln. Die kompletten Umsetzungen für GO werden sicher folgen.

Und wenn man es mal so betrachtet, das seine bisherigen Sets ziemlich jede musikalische Stilrichtung befriedigen, kann ist das doch so in Ordnung. zwinkern

Beitrag vom 06.06.2014 - 00:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Prolix2012 suchen Prolix2012`s Profil ansehen Prolix2012 eine E-Mail senden Prolix2012 eine private Nachricht senden Prolix2012 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Prolix2012 ist offline Prolix2012  
103 Beiträge - Orgelschüler
Prolix2012`s alternatives Ego
mmh, hab ich noch vergessen ... wo ich mein maul so weit aufmache grosses Lachen

erst mal vorstellen: ich bin der Peter, 44 j., wohne in der Messe und Bachstadt Leipzig. Warum ich auf der Seite bin? Zunächst erstmal um Informationen in Sachen virtuelle Orgeln zu finden und vielleicht Austausch.
Ich nutze HW und GO ... Spezies sind für mich romantisch-/ französische Musik - Cesar Franck, C.-M. Widor, L. Vierne usw.

ich bin Autodidakt, ohne Noten - DAS GEHT ! lachend lachend

Hardware - kleiner PC, 3 Yamaha -Keyboards, Bass-Pedal

Beitrag vom 06.06.2014 - 01:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Prolix2012 suchen Prolix2012`s Profil ansehen Prolix2012 eine E-Mail senden Prolix2012 eine private Nachricht senden Prolix2012 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
Administrator
2089 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Man muss wissen, dass Piotr Grabowski diese GrandOrgue Versionen (bisher) nicht selbst macht. Die ODFs dazu stammen aus "unserem eigenen Stall". Unser User und Orgelfreund Martin Straeten hat diese freundlicherweise ad hoc angefertigt und zur Verfügung gestellt. Sie werden auch unter der selben MIT Lizenz und sogar inklusive dem Verweis auf unsere MPS Orgelseite vertrieben.

Deshalb gibt es auch eine von mir veränderte Version hier im Downloadbereich. Jeder ist also herzlich eingeladen, diese ODFs unter der selben Lizenz weiter zu verbessern und hier wieder zur Verfügung zu stellen. Ich würde auch gern selbst die Originalgrafik, Trakturgeräusche und zusätzliche Panels usw. in diese ODFs einbauen, aber meine Zeit ist begrenzt und ich muss zusehen, dass ich mit den ODFs der großen Sonus Paradisi Sets voran komme. Zumal sonst kaum einer diese Sets besitzt und gleichzeitig auch ODFs erstellt.

Also deshalb hier meine Bitte an alle anderen ODF-Künstler: Nehmt Euch gerne dieser frei verfügbaren HW-Samplesets an und macht dafür brauchbare ODFs für GrandOrgue. Die Community wird es Euch sehr danken. GO braucht unbedingt noch viele schöne, große und kleinere Orgeln die damit laufen !

Gruß Michael
Beitrag vom 06.06.2014 - 01:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
martin ist offline martin  
Moderator
1267 Beiträge - Orgelmeister
Da im HW Forum Links auf Seiten mit GO Bezug verboten sind, wir man eine extra, GO-freie Webseiten brauchen.
Beitrag vom 06.06.2014 - 01:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
RE:
Administrator
2089 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Hallo Peter,

herzlich willkommen auf der MPS Orgelseite !



Zitat
Original geschrieben von Prolix2012

mmh, hab ich noch vergessen ... wo ich mein maul so weit aufmache grosses Lachen

Zuerst das Wichtige und dann das Nebensächliche - passt schon grosses Lachen

Zitat
erst mal vorstellen:

Vielen Dank für Deine Vorstellung.

Zitat
ich bin Autodidakt, ohne Noten - DAS GEHT ! lachend lachend

Hier gibt es mit Sicherheit noch mehr Autodidakten, wie unsere Umfragen zeigen. Und es gab schon Zeiten, wo Orgelspiel nach Noten allgemein total verpönt war. Auch ich habe als reiner Autodidakt begonnen und die Stücke auswendig ohne Noten gespielt. Erst als ich dann Orgelstunden genommen hatte versuchte ich mühsam doch nach den Noten zu spielen. Es hat auch was, wenn man völlig neue Stücke einfach so vom Blatt spielen kann. Daran versuche ich mich jetzt immer wieder.

Du befindest Dich also hier in bester Gesellschaft.

Viel Spaß

Michael
Beitrag vom 06.06.2014 - 02:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mike ist offline mike  
RE:
Administrator
2089 Beiträge - Orgellegende
mike`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Resultant 64

Mittlerweile bietet Herr Grabowski für alle seine Samplesets offizielle GrandOrgue Versionen an.
Diese sind allerdings zur Zeit nur zu über die Domain piotrgrabowski.pl zu finden.
Es ist festzuhalten, dass sich zB. die Seite
http://www.piotrgrabowski.pl/dluga-koscielna.html
unterscheidet zu http://www.dlugakoscielna.net/
Bei letzterer ist KEIN Download für GO vorhanden.
Dasselbe gilt auch für die anderen Sets.

Oh - das war mir noch gar nicht bewusst, Danke für den Hinweis! Da muss ich mal die Links auf unserer Seite dementsprechend überprüfen.

Zitat
Original geschrieben von martin

Da im HW Forum Links auf Seiten mit GO Bezug verboten sind, wir man eine extra, GO-freie Webseiten brauchen.

Ja - ich denke daran wird es liegen. Auch noch anderen Set-Herstellern blieb jetzt nichts anderes übrig als 2 unterschiedliche Webseiten zu erstellen. Eine mit HW und GO und die andere fast identisch aber nur mit HW, damit diese im HW Forum überhaupt noch verlinkt wird. durchgeknallt
Beitrag vom 06.06.2014 - 02:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mike suchen mike`s Profil ansehen mike eine E-Mail senden mike eine private Nachricht senden mike`s Homepage besuchen mike zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
martin ist offline martin  
Moderator
1267 Beiträge - Orgelmeister
Ein kleiner Hinweis zum ODF von dieser Homepage:
Die Tremulanten sind falsch definiert.

Im Gegensatz zu HW werden nicht 2 Ranks dafür gemacht, sondern nur eines. Es werden alle Samples (egal, ob Tremulant oder nicht) in eine Pfeife gepackt und jedes Sample-File mittles ....IsTremulant entsprend markiert. Dann klappt auch das umschalten.

Eine Pfeife sollte ungefähr so aussehen:

Pipe001=.\000696\II Gedackt 8\036-c.wav
Pipe001LoadRelease=N
Pipe001IsTremulant=0
Pipe001ReleaseCount=8
Pipe001Release001=.\000696\II Gedackt 8\R00060\036-c.wav
Pipe001Release001IsTremulant=0
Pipe001Release001CuePoint=0
Pipe001Release001MaxKeyPressTime=60
Pipe001Release002=.\000696\II Gedackt 8\R00140\036-c.wav
Pipe001Release002IsTremulant=0
Pipe001Release002CuePoint=0
Pipe001Release002MaxKeyPressTime=140
Pipe001Release003IsTremulant=0
Pipe001Release003=.\000696\II Gedackt 8\R00280\036-c.wav
Pipe001Release003CuePoint=0
Pipe001Release003MaxKeyPressTime=280
Pipe001Release004IsTremulant=0
Pipe001Release004=.\000696\II Gedackt 8\R99999\036-c.wav
Pipe001Release004CuePoint=0
Pipe001Release004MaxKeyPressTime=-1
Pipe001Release005=.\000696\P Gedacktbass 8\R00060\036-c.wav
Pipe001Release005CuePoint=0
Pipe001Release005MaxKeyPressTime=60
Pipe001Release005IsTremulant=1
Pipe001Release006=.\000696\P Gedacktbass 8\R00140\036-c.wav
Pipe001Release006CuePoint=0
Pipe001Release006MaxKeyPressTime=140
Pipe001Release006IsTremulant=1
Pipe001Release007=.\000696\P Gedacktbass 8\R00280\036-c.wav
Pipe001Release007CuePoint=0
Pipe001Release007MaxKeyPressTime=280
Pipe001Release007IsTremulant=1
Pipe001Release008=.\000696\P Gedacktbass 8\R99999\036-c.wav
Pipe001Release008CuePoint=0
Pipe001Release008MaxKeyPressTime=-1
Pipe001Release008IsTremulant=1
Pipe001AttackCount=1
Pipe001Attack001IsTremulant=1
Pipe001Attack001=.\000696\P Gedacktbass 8\036-c.wav
Pipe001Attack001LoadRelease=N
Beitrag vom 06.06.2014 - 08:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mst ist offline mst  
2 Beiträge - Orgel-Novize
Hallo zusammen,
ich hab das odf entsprechend der Anleitung umgebaut, bin aber nicht ganz zufrieden:
Zwar kann jetzt "im laufenden Betrieb" der Tremulant ein/ausgeschaltet werden, dabei wird aber der Ton neu "angeschlagen".
Bis zur perfekten Lösung bleibt also noch etwas zu tun ...

Gruß,
Martin
Beitrag vom 10.06.2014 - 23:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mst suchen mst`s Profil ansehen mst eine E-Mail senden mst eine private Nachricht senden mst zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
martin ist offline martin  
Moderator
1267 Beiträge - Orgelmeister
Kannst du das nicht funktionierende ODF posten? Dann kann ich es mir anschauen.
Beitrag vom 11.06.2014 - 00:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
mst ist offline mst  
2 Beiträge - Orgel-Novize
hier das odf (allerdings mit den Directory-Names der Piotr-Grabowski-Version)

Datei Anhang: melcerchambermusichall.organ

Sie haben nicht den nötigen Status Mitglied um diese Datei herunterzuladen.

Beitrag vom 11.06.2014 - 21:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mst suchen mst`s Profil ansehen mst eine E-Mail senden mst eine private Nachricht senden mst zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
martin ist offline martin  
Moderator
1267 Beiträge - Orgelmeister
Ist ein GO Bug (r1692)


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von martin am 12.06.2014 - 00:00.
Beitrag vom 11.06.2014 - 22:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von martin suchen martin`s Profil ansehen martin eine E-Mail senden martin eine private Nachricht senden martin`s Homepage besuchen martin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Klassikfreund ist offline Klassikfreund  
160 Beiträge - Gelegenheitsorgler
Klassikfreund`s alternatives Ego
Habe mir das Set gerade erfolgteich heruntergeladen (geht tatsächlich nur mit einem der angeführten Download Programme).
Habe es in höchster Auflösung in HW installiert.
Erster Eindruck: sehr schönes trockenes Set. Zum Üben hervorragend geignet. Man meint, vor der Orgel zu sitzen!

Beitrag vom 11.06.2014 - 22:46
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Klassikfreund suchen Klassikfreund`s Profil ansehen Klassikfreund eine E-Mail senden Klassikfreund eine private Nachricht senden Klassikfreund zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 120 Gäste online. Neuester Benutzer: Bernhard Meuser
Mit 1796 Besuchern waren am 30.10.2014 - 03:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 90 Tage | Foren-Topuser

 
Seite in 0.12518 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012

 

GreenSmilies.com - Die Welt der Smilies ist  nicht immer nur gelb!