MPS Orgelseite

Reale und virtuelle Pfeifenorgeln - Hauptwerk - GrandOrgue

Logo MPS Orgelseite
Mittwoch, 23. August 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
8859 Beiträge & 952 Themen in 53 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.08.2017 - 11:47.
  Login speichern
Forenübersicht » Virtuelle Orgeln » Sakralorgeln » Johannus 1210 oder 1410: Midi-Kanäle ändern

vorheriges Thema   nächstes Thema  
5 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
querdenker ist offline querdenker  
Johannus 1210 oder 1410: Midi-Kanäle ändern
14 Beiträge - Balgtreter
Hallo zusammen,

wir haben seit 2 Wochen eine Johannus 1210 (baugleich mit 1410, aber ohne 3. Manual), die wir für ein Hauptwerk-Projekt im Rahmen der ehernamtlichen Jugendhilfe für Orgelinteressierte Jugendliche zum Üben aufbereiten.

Das Problem: Die Johannus sendet Midi auf Kanal 1 bis 3. Das scheint fest eingestellt zu sein. Ich habe zumindest nichts zur Kanalwahl gefunden. Kanal 1 ist in dem Projekt aber bereits durch ein anders Gerät fest belegt (nicht änderbar).

Weiß jemand, ob und wie man eventuell die Kanalbelegung bei der Johannus ändern kann (auch wenn eine Lötarbeit notwendig wäre)? Hat jemand vielleicht ein Service-Manual von der 1210 oder 1410? Leider rückt Johannus weder mit Informationen oder ein Servicemanual heraus.

Oder kennt jemand einen freundlichen Johannus-Techniker, den wir mal anrufen könnten?

Freundliche Grüße
querdenker
Beitrag vom 03.03.2017 - 14:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von querdenker suchen querdenker`s Profil ansehen querdenker eine E-Mail senden querdenker eine private Nachricht senden querdenker zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Erik ist offline Erik  
159 Beiträge - Gelegenheitsorgler
Hallo Querdenker

Da gibt es eine ganz einfache Lösung: Es gibt MIDI Merger und sogar Router welche u.a. auch die Kanalwechsel organisieren. Beispiel: http://miditech.de/de-248-produkte-midithru

Suche mal nach MIDI channel mapping.


Viel erfolg
Erik
Beitrag vom 06.03.2017 - 10:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Erik suchen Erik`s Profil ansehen Erik eine private Nachricht senden Erik zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
querdenker ist offline querdenker  
14 Beiträge - Balgtreter
Hallo Eric,

vielen Dank. Das ist genau das, was ich suche. Allerdings scheint das Miditech-Teil auch die einzige verfügbare Hardware-Lösung. Nach "Midi channel mapping" hatte ich schon gegoogelt, aber da tauchen nur Softwarelösungen auf, die mir nichts nutzen.

Optimal wäre es für mich, wenn es so ein channel mapping in einem Merger geben würde. Jetzt muss ich zwei Teile hintereinander schalten: erst den Mapper und dann den Merger, da es von da aus über nur eine gemeinsame Leitung (wireless) weitergeht.

Wenn man die Manuale über getrennte Leitungen direkt an den PC führt, also über 2 USB-Anschlüsse, dann ist Hauptwerk in der Lage, diese Eingänge separat zu handhaben, auch wenn es identische Midi-channel sind. Aber ich habe ja die wireless-Lösung.

Gruß
organplayer
Beitrag vom 06.03.2017 - 14:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von querdenker suchen querdenker`s Profil ansehen querdenker eine E-Mail senden querdenker eine private Nachricht senden querdenker zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Erik ist offline Erik  
159 Beiträge - Gelegenheitsorgler
Es gibt denke ich schon mehrere solche Geräte
Beispiel: http://www.midisolutions.com/prodrte.htm
Aber sie scheinen allen leider nur 1 MIDI In zu haben ja.

Die miditech für 38€ scheint mir allerdings eine gut zahlbare alternative.
Wenn du aber unbedingt alles in ein haben möchten (und ein bisschen Zeit verfügbar hast) ist eine eigen Entwicklung mit Arduino gut machbar. Es gibt dazu recht nützliche MIDI Libraries und viele Beispielprojekten.

Anbieter wie http://midiboutique.com/MIDI-processors/mpo2x2 werden dir gerne die Anforderung umsetzen in der Firmware. Wahrscheinlich ohne grosse Mehrkosten. Das Teil kostet aber schon 100€.




Beitrag vom 06.03.2017 - 16:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Erik suchen Erik`s Profil ansehen Erik eine private Nachricht senden Erik zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
querdenker ist offline querdenker  
14 Beiträge - Balgtreter
ja ok, auf jeden Fall gibt es überhaupt akzeptable Lösungen. Das ist ja mal die Hauptsache. Vielen Dank für die Tips. Zur Arduino-Lösung werde ich mich mal schlau machen.
Im Übrigen hoffe ich immer noch auf Antwort von Johannus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Midikanäle der Orgel wirklich hardwired sind. Allerdings sehe ich da auch keine Jumper o-ä. Ohne Schaltplan komme ich da nich weiter.
Beitrag vom 06.03.2017 - 16:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von querdenker suchen querdenker`s Profil ansehen querdenker eine E-Mail senden querdenker eine private Nachricht senden querdenker zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 71 Gäste online. Neuester Benutzer: misala
Mit 1796 Besuchern waren am 30.10.2014 - 03:17 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 90 Tage | Foren-Topuser

 
Seite in 0.09487 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012

 

GreenSmilies.com - Die Welt der Smilies ist  nicht immer nur gelb!